Ihr Browser unterstützt kein JavaScript!

Dies ist aber notwendig, um die Funktionalität dieser Webseite zu gewährleisten.

Bitte aktivieren Sie, falls möglich, in Ihren Browsereinstellungen JavaScript
oder verwenden Sie einen JavaScript-fähigen Browser.
Balerian
Wir über uns | Käptn Marius | Balerian | Stede | Mr. Pit | Vladimier

bild
Name: Florian Assenmacher
Geboren: 17.11.1987
Wohnort: Köln
Beruf: Student

Hey zusammen und willkommen!

Was gibt es über mich zu erzählen? Ich erblickte am 17.11.1987 in Neuwied das Licht der Welt. Meine Kindheit durfte ich in der schönen (wenn auch nicht unbedingt optisch ;-)) Stadt Köln verbringen. Dort zog es mich auch nach fünfjähriger Abstinenz nach Abi und Zivildienst wieder hin. Seit 2009 studiere ich hier an der Uni Köln Deutsch und Geschichte auf Lehramt. Also seid schön nett, ich unterrichte eure Kinder

Alternativ zum Lehramtsberuf steht natürlich die Musik im Vordergrund! Musik machen war für mich schon immer eine geile Sache und eine Welt ohne Musik ist vollkommen undenkbar. Meine erste Instrumentenerfahrung war das Xylophon im jüngsten Kindesalter. Weiter ging es ganz typisch mit dem Blockflötenunterricht in der ersten Klasse. Danach fand erst mal eine lange Instrumentenpause statt, wofür ich dann aber umso lieber sang. Mit 15 erhielt ich meine erste Gitarre und ein Traum wurde war, die Karriere konnte beginnen! In motiviertem Selbststudium brachte ich mir das Spielen bei und übte fleißig, bis es mich ende 2010 zu den Plankensängern verschlug. Dieser bescheuerten Truppe danke ich für die vielen Stunden der guten Gesellschaft und die vielen geilen Auftritte, ob Taverne oder Bühne, oder auch Trier *Donner!* (was in Trier passiert, das bleibt auch in Trier)! Es gibt keine bessere Truppe und gemeinsam solls mit der Band hoch hinaus gehen.

Danke an alle, die uns auf diesem Weg schon unterstützt haben!

Rock on!

PS: Weitere Instrumentelle Vorlieben neben Gitarre (und Xylophon! ;-)): Trommeln!


Balerian:

Alter: Anfang 20
Wohnsitz: Fanada / Freedom alone
Beruf: Student / Ehrbarer Seemann in der Vermögensumstrukturierungsbranche

Balerian ist der Inbegriff eines Träumers, der schon in sehr jungen Jahren das Elternhaus verlassen hat, weil er sich eines Tages hoffnungslos verirrte. Er landete als Schiffsjunge auf einem Kahn und arbeitete dort, bis er sich in einer der vielen Hafentavernen eine Laute besorgte und fortan ein Wanderleben als Barde führte. Nach der Entdeckung einiger ungewöhnlicher Fertigkeiten, schickte man ihn zur Akademie in Fanada, wo er noch immer lernt. In seiner einjährigen Exkursion reiste er mit der Freedom alone und wurde Teil dieses Schiffes. Von da an änderte sich zusehends sowohl der Zustand seiner Kleidung, als auch der seines Benehmens und seiner Moral in eine Richtung, die man bei der Rückkehr an die Akademie eher negativ auslegte. Wann immer sich die Möglichkeit bietet, kehrt Balerian auf die Freedom alone zurück und genießt die Gesellschaft seiner Kameraden und das Musizieren mit diesem Bardenschiff.


Copyright © 2012 Plankensaenger.de